Systemische Beratung | Seminarinhalte im Detail

Theorie und Methodik

Zum Inhalt der Seminare

Seminar 1: Grundlagen systemischen Handelns

  • Grundlegende Annahmen systemischen Denkens
  • Entwicklungen und Modelle


Seminar 2: Beratungssituationen gestalten

  • Beraterische Haltung entwickeln
  • Joining
  • Setting gestalten
  • Kontexte klären 
  • Hilfesysteme unterscheiden
  • Aufträge klären und Ziele definieren


Seminar 3: Das Hypothesen geleitete Gespräch

  • Lebensphasen und damit verbundene Aufgabenstellungen
  • Systemdynamiken und Problemmuster 
  • Zirkuläre Fragen und Sichtweisen
  • Umgang mit unterschiedlichen Fragetechniken
  • Arbeit mit dem Familienbrett


Seminar 4: Lösungsorientierte Gespräche gestalten

  • Leitsätze lösungsorientierter Beratung
  • Eine lösungsorientierte Beratungsperspektive entwickeln
  • Lösungsorientierte Methoden und Fragetechniken


Seminar 5: Möglichkeiten von und Umgang mit Interventionen

  • Unterbrechen eskalierender Dynamiken
  • Probleme als Lösungen betrachten 
  • Handlungsoptionen erweitern
  • Entwickeln von passenden Abschlussinterventionen
  • Aktivieren vorhandener Ressourcen


Seminar 6: Varianten des Umgangs mit der paradoxen Intervention

  • Einsteigen in das Problemerleben des Hilfesuchenden
  • Die Solidarität mit dem sekundären Gewinn
  • Ambivalenzen konstruktiv nutzen
  • Die paradoxe Verschreibung
  • Die Bedeutung unterschiedlicher Wahrnehmungsebenen


Seminar 7: Positionsbestimmung

  • Meine systemische Landkarte
  • Intervention und Wirksamkeit
  • Beratungsethik

Seminar 8: Analogen Methoden

  • Methodische Grundlagen
  • Varianten von Timeline und Skulpturarbeit
  • Umsetzung in unterschiedlichen Arbeitskontexten?

Seminar 9: Paarberatung

  • Phasen von Partnerschaften als Herausforderung
  • Unterschiedliche Interessenslagen balancieren
  • Konfliktspiralen, Ein- und Ausgänge

Seminar 10: Beratung von Familien und Angehörigen

  • Institutionelle Rahmenbedingungen
  • Die Dynamik des Hilfesystems
  • Angehörige coachen

Seminar 11: Grundkenntnisse zu den Störungsbildern

  • Eine Übersicht zu den Störungsbildern
  • Störungsbilder und Interakion
  • Rechtliche und ethische Aspekte

Seminar 12: Abschlüsse

  • Der Abschluss des Beratungsprozesses
  • Der Abschluss der Weiterbildung

ISTN® Karlsruhe | Institut für systemische Beratung, Therapie und Supervision

Hauptstr. 62 | 76275 Ettlingen

T: 07243 – 219562

E: kontakt@istn-karlsruhe.de

B: Mo|Mi|Do von 10:30 - 11:30 Uhr

Top